Mein Mann, meine Tiere und ich leben auf einem früheren Bauernhof in einen idyllischen kleinen Ort in der Nähe der BAB 9 und BAB 4, am Hermsdorfer Kreuz. Ein Leben ohne Tiere ist für mich kein Leben. Seit meinem 18ten Lebensjahr habe ich eigene Katzen und 2001 zog die erste Maine Coon bei uns ein. Seitdem bin ich fasziniert von diesen schönen, zum Teil sehr gesprächigen und beeindruckenden Lebewesen.

Was Züchten mit all seinen Sonnen-, aber auch Schattenseiten bedeutet, habe ich bereits seit früher Kindheit erlebt, da meine Mutter Hunde gezüchtet hat und in Ihrem Verein als Zuchtwart sehr aktiv tätig war.

Mein Ziel ist es Maine Coons zu züchten, deren Aussehen dem rassetypischen Standard entspricht und die den wunderbaren, sanften und geselligen Charakter haben, der dieser Rasse eigen ist. Gesunde und sozialisierte Tiere sind für mich selbstverständlich. Unsere Coonies bevölkern gleichberechtigt mit uns unser Haus.

Hier können Sie sich einen kleinen Eindruck darüber verschaffen, wie wir mit unseren Tieren wohnen: