Leider ist es manchmal unumgänglich sich von Tieren trennen zu müssen, oftmals von denjenigen, die einem ganz besonders ans Herz gewachsen sind.

Aber ich habe eine große Verantwortung für die Tiere übernommen und dazu gehört auch,
dass sich meine Katzen wohlfühlen und ein glückliches Leben führen können.

Ist dies nicht mehr gegeben, muss ich im Interesse des jeweiligen Tieres handeln.

Ich möchte auf jeden Fall in meiner Gruppe Harmonie und Zufriedenheit sicherstellen und möchte keinem Tier zumuten, sich durch schmerzliche Revierkämpfe den durch Kastration verlorenen Platz in der Rangfolge erneut erobern zu müssen, was ihnen im Allgemeinen nicht gelingt. Sich mit mehreren Artgenossen arrangieren zu müssen bedeutet für einige Tiere großen Stress, da sie sich allein oder in einer sehr kleinen Gruppe wesentlich wohler fühlen würden.

Ebenso belastend ist es für manche Katzen von sehr dominanten Tieren ständig unterdrückt, oder sogar gemobbt zu werden.

Ein Leben in stetiger Anspannung und Angst hat kein Tier verdient!!

Ich möchte das auf keinen Fall meinen Katzen zumuten und muss mich daher von den betroffenen Katzen trennen, da eine Separierung keine dauerhafte Lösung ist!

Ich freue mich über jeden Liebhaberplatz der gewährleistet, dass die Katzen, von denen ich mich aus den genannten Gründen trennen muss, ein glückliches und zufriedenes Leben führen können.

Sabine Liebeskind

 

Zeitweise sind einige Kastraten auf der Suche nach einem neuen Zuhause!

Bei Interesse an einem unserer Kastraten schreiben Sie mir eine Mail oder rufen Sie mich an!

Tel. 0157 / 58 84 53 20

sabine-coonies@gmx.de